Kreismeisterschaft Obedience am 27.04.2014 in Altrip
 
Regen war angesagt – für Kindenheim schien jedoch die Sonne!!!
 
Wir haben es wieder geschafft und sind Kreismeister 2014 geworden!
Es war ein toller Tag mit einer klasse Obedience-Truppe!
 
In der Beginner-Klasse:
Susanne Hinzmann hat mit ihrer Amy einen tollen Start in ihre Obi-Karriere gehabt.
Die beiden haben super schön miteinander gearbeitet und haben ein „SEHR GUT“ mit 208 Punkten
den 5. Platz erreicht. Ihr beide habt euren Einstieg klasse gemeistert und wir sind gespannt wie es mit
euch beiden weitergeht.
 
Sandra Schön und ihr Quincy haben auch ihr Obedience-Debüt gefeiert und haben sich nicht lumpen lassen.
Es war eine schöne Vorführung, die mit dem 6. Platz und einem „SEHR GUT“ mit 204 Punkten belohnt wurde.
Quincy hat das „Platz“ so perfektioniert, dass er teilweise vom Gegenteil überzeugt werden musste! :)
 
In der Klasse 1:
Jenny Strehle hat ihre Aufstiegsberechtigung für die Klasse 2 zwar schon in der Tasche, wollte jedoch
mit ihrem Merlin noch ein bisschen Prüfungserfahrung sammeln. Auch ihr beide habt euch als Team sehr schön
präsentiert und das Abrufkommando „Merliiiiiiiiiiiiin“ müsste man auch bis ins schöne Kindenheim gehört haben.
Ihr wurdet mit einem „GUT“ mit 178 Punkten und dem 4. Platz belohnt.
 
In der Klasse 2:
Alexandra Bog war mit ihrem Dusty am Start und Dusty zeigte von Anfang an lautstark, dass er zwar Lust aufs
Arbeiten, jedoch nicht auf diese blöde Gruppenübung hat.  Ihr habt euch beide ganz toll konzentriert gezeigt
und jeder konnte sehen, was für ein Potential noch in euch steckt. Die beiden haben den 3. Platz mit einem „GUT“
und 192,5 Punkten erreicht.
 
Anja Grub-Krieger ging mit ihrem Chance ins Rennen. Chance war voll dabei und konnte sich das ein oder
andere Kommentar nicht verkneifen, so war seine Arbeitsmotivation nicht nur sichtbar. :) Er hat wirklich
jedem gezeigt was ein Aussie kann! Ihr habt mit 195 Punkten und einem „GUT“ den 2. Platz erreicht.
Nicht nur das, Anja und Chance sind Kreismeister 2014 in der Klasse 2.
 
 
In der Klasse 3:
Sturer Spitz on Tour….Katharina Wurm mit Max haben das Publikum unterhalten…jedoch musste so manche
Übung vor der Ausführung erst einmal ausdiskutiert werden. Aber die lichten Momente waren wirklich klasse! :)
Die beiden erreichten mit 202,5 Punkten ein „GUT“ und den 7. Platz.
 
Jessica Baughman und ihr Thavwii habe ein tolle und harmonische Vorführung geboten, die die Zuschauer
begeistert hat. Der Spaß am Sport war greifbar und man hat einfach nicht mehr wegsehen können. :)
Die beiden haben mit 267 Punkten ein „VORZÜGLICH“ und den 2. Platz erreicht.
 
Birgit Lacher und Gwen waren wieder unschlagbar! Eine ganz klasse Vorführung von Hund und Mensch.
Die beiden sind echt aufeinander eingespielt. Die beiden haben mit 298 Punkten ein „VORZÜGLICH“
und den 1. Platz erreicht.
 
Es war ein super schöner Tag, an dem einfach alles gestimmt hat.
Natürlich auch ein Danke an alle , die zum Anfeuern da waren.
Und unseren Tollen Steward, Iris Beißmann, dürfen wir hier natürlich auch nicht vergessen,
sie hat ihre Sache wirklich klasse und souverän gemacht!
Dann hoffentlich bis nächstes Jahr! :)
 
IMG 0098neu
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok